Infos

Die Hütteldorfer, im September 1898 als Erster Wiener Arbeiter-Fußball-Club gegründet, wurden bis anhin 32-mal österreichischer Meister und sind damit Rekordhalter. 1941 wurde man gegen Schalke 04 deutscher Meister (ein 0 zu 3 wurde in ein 4 zu 3 umgebogen), davor wurde Rapid 1938 Deutscher Pokalsieger gegen den FSV Frankfurt (ein 0 zu 1 wurde in ein 3 zu 1 korrigiert). 1930 und 1951 gewann man den Mitropacup, 1985 und 1996 wurde das Europapokalfinale erreicht, aktuell vermerkt die Statistik 13 österreichische Cupsiege (Stand 08/14).

Stadion

SK Rapid Wien - live