Pressemitteilungen und Medienclipping

Presseanfragen bitte an:

SOCCR.NET | Andreas Haderlein | +49 (0)179 630 24 71 | info@soccr.net


Medienhighlight | Oma Müllär in: DIE WELT online | 23.01.2013

Oma und die Krawallbrüder

Oma Müllär ist Kult im Hessenland, nicht nur wegen der seltsamen Abwandlung des Massennamens. Die 79-Jährige hat mal ein Vereinsheim geführt und firmiert seit einem Jahr als "Hessens älteste Fußballexpertin". Mehr lesen »

Veröffentlicht auf: welt.de


Pressemitteilung | 19.03.2012

Europäische Pokalspiele live auf allen Kanälen

In dieser Woche wird im Pokal wieder Fußballgeschichte nach eigenen Gesetzen geschrieben. Und auch in Sachen Übertragungswege gelten neue Gesetze: Es kommt das Zeitalter des Pay-per-Click. Mehr lesen »

Veröffentlicht auf: openPR.de


Pressemitteilung | 02.03.2011

Tag der Pokalfights

Das heutige Pokal-Halbfinale zwischen dem FC Bayern München und Schalke 04 (Anstoß 20:30 Uhr im ZDF) könnte das Schicksalsspiel der beteiligten Trainer sein. Wie lange bleibt der Daumen noch oben für die Facebook-Ikone Felix Magath? Was bleibt dem Rekordmeister, wenn Louis van Gaal auch den Pokal liegen lässt? Fußball-Deutschland darf gespannt sein. Mehr lesen »

Veröffentlicht auf: openPR.de


Experten-Statement Andreas Haderlein | 01.03.2011

„Die neuen Stammtische“

Die FAZ thematisiert die Rolle von Social Media, allen voran Facebook, in der Sportkommunikation. Zitiert darin ist u.a. Andreas Haderlein, Geschäftsführer und Gründer von SOCCR.NET. Mehr lesen »

Veröffentlicht auf: FAZ.NET


Medienhighlight | Verlinkung im dpa Newsticker | 19.01.2011

Kultig: Fankurve im Hinterzimmer

Berlin (dpa) - Berlin ist auch Hauptstadt der Bundesliga-Fans. Trotz Herthas Abstieg pilgern die Fußballfans gern zu den TV-Übertragungen. Jeder Club hat seine Stammkneipe. Mehr lesen »

Veröffentlicht u.a. auf: zeit.de, sueddeutsche.de, general-anzeiger-bonn.de


Pressemitteilung | 19.01.2011

Die verborgenen Pokalperlen im TV-Dickicht

Die erste Woche nach dem Rückrundenstart der Bundesliga steht ganz im Zeichen der "verborgenen Cups". TV- und Livestream-Interessierte werden allerdings nicht ohne Weiteres fündig, wenn es um Termine und Übertragungskanäle für Live-Fußball geht. Der führende Programmführer für Live-Fußball in den deutschsprachigen Medien fussballgucken.info sorgt hier für Orientierung. Mehr lesen »

Veröffentlicht auf: openPR.de


Medienhighlight | Linktipp | 18.01.2011

Eierköpp' und Mondgesichter

(...) Und wenn Sie wissen möchten, in welcher Kneipe Ihre Lieblingsmannschaft gezeigt wird, schauen Sie im Internet doch mal auf http://www.fussballgucken.info. Die Suchmaschine bietet Ihnen die Möglichkeit, Fußballkneipen in Ihrer Nähe zu finden und liefert detailierte Informationen zu den Lokalen. (...)

Veröffentlicht im: Frankfurter Stadtkurier vom 18. Januar 2011, Seite 2


Pressemitteilung | 07.10.2010

Live-Fußball: Das TV-Programm der Länderspielphase

Ab Freitag (8. Oktober 2010) steht der internationale Fußball unter dem Zeichen der Qualifikation zur Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine. Fünf Tage lang heißt das wieder einmal für viele Fußballinteressierte: Wo läuft meine Mannschaft live im Fernsehen? Mehr lesen »

Veröffentlicht auf: openPR.de


Logo DRadio WissenMedienhighlight | 09.02.2010

Dienst am Fan – DRadio Wissen berichtet über Fussballgucken.info

Der neue Ableger des Deutschlandfunks sendete am 9. Februar einen Beitrag über unsere Plattform. Zu Wort kamen Andreas Haderlein – und Oma Müllär! Zur Sendung » | MP3 hören »

Veröffentlicht auf: http://wissen.dradio.de


Pressemitteilung | 04.01.2010

Testspiele der Bundesligisten live erleben

Noch ist Winterpause im Spielbetrieb des deutschen Profi-Fußballs. Erst am 15. Januar starten die 1. und 2. Bundesliga in die Rückrunde. Die sportlichen Vorbereitungen allerdings laufen auf Hochtouren. fussballgucken.info, der Programmführer und Location-Finder für Live-Fußball, informiert alle Fans über die laufende Testspielphase. Mehr lesen »

Veröffentlicht auf: openPR.de


Pressemitteilung | 14.10.2009

Location-Finder für Live-Fußball

Tausende gastronomische Betriebe, Eckkneipen, Wettbüros, Hotelbars, Fitness-Clubs und Freizeitanlagen dürfen sich Sky Sports Bar nennen. Denn sie haben die Lizenz zur Vorführung des kompletten Live-Sportprogramms des Privatsenders, der im vergangenen Sommer von Premiere in Sky umgetauft wurde. Ein lukrativer Marketing-Hebel für große und kleine Betriebe, die sich von der Konkurrenz abheben wollen und Stammgäste wie Spontanbesucher gleichermaßen ins Haus holen möchten. Mehr lesen »

Veröffentlicht auf: openPR.de


Ruestige FussballexpertinPressemitteilung | 02.09.2009

"Müllär, guten Morgen" – Eine 76-Jährige begeistert Fußball-Deutschland: jeden Samstag im Audio-Podcast

Alles fing ganz harmlos an. Die beiden Betreiber des Programmführers für Live-Fußball fussballgucken.info suchten nach einem Format, das die Termin-Informationen über die Website hinaus für jedermann ständig abrufbar macht. Der Einsatz des Telefons bzw. eines Podcasts lag nahe. Mehr lesen »

Veröffentlicht auf: openPR.de


Pressemitteilung | 07.08.2009

Überblick zum Bundesliga-Start - Der Programmführer für Live-Fußball

Es wird wieder gekickt. Das Leiden hat ein Ende – wirklich? Denn nie war es unübersichtlicher, was Fußball-Live-Übertragungen anbelangt. Der Programmführer und Location-Finder fussballgucken.info liefert den nötigen Überblick für Sendungen im TV, Internet, Radio und auf dem Handy. Der gedehnte Bundesliga-Spieltag über 3 Tage und mit 5 Anstoßterminen bringt definitiv Verlierer hervor. Mehr lesen »

Veröffentlicht auf: openPR.de


Pressemitteilung | 29.06.2009

Vorbereitung auf die Bundesliga - Näher an den Stars bei Testspielen und auf Turnieren

Anfang Juli startet die Vorbereitung auf die Bundesliga-Saison 2009/10. Das ist die einmalige Gelegenheit für Fans in der gesamten Republik, die Fußball-Stars der Top-Teams in kleinen Stadien oder bei Blitz-Turnieren, die nicht viel kosten, zu erleben. Mehr lesen »

Veröffentlicht auf: openPR.de


Pressemitteilung | 27.03.2009

Fußball live - Der TV-Planer zur WM-Qualifikation

Sechs Tage lang sind nun alle Augen auf den internationalen Fußball gerichtet. Sechs Tage lang heißt dies auch: Keine Klarheit darüber, wo welches Spiel übertragen wird. Mehr lesen »

Veröffentlicht auf: openPR.de


Pressemitteilung | 05.01.2009

35 Live-Übertragungen im TV und Web - Fussballgucken.info weiß auch in der Winterpause, wo und wann gekickt wird

Die Winterpause ist, wie kaum eine andere Periode im deutschen Profifußball, gespickt mit Live-Fußball-Highlights im Free-TV. Zahlreiche Hallenturniere, Vorbereitungsspiele und Blitzturniere wie der Derby-Cup in Magdeburg werden in den regionalen dritten Programmen SWR, WDR & Co., aber natürlich auch in den Sportsendern DSF und Eurosport übertragen. Mehr lesen »

Veröffentlicht auf: openPR.de


Pressemitteilung | 15.08.2008

Fussballgucken.info – wirklich wissen, wo Live-Fußball läuft:
Der Programmführer für TV, Internet und Radio

In großen überregionalen TV-Sendern, im vereinseigenen Club-TV im Internet oder in einem unscheinbaren Regionalsender – niemals zuvor waren derart viele Fußball-Testspiele von namhaften Proficlubs live zu sehen wie in den vergangenen sechs Wochen. Mehr lesen »

Veröffentlicht auf: openPR.de


DBSVMedienhighlight | 15.06.2008
Infos für blinde und sehbehinderte Fußballfans

Richtige Fußballfans verpassen nur ungern ein Spiel ihrer Mannschaft. (...) Für den klassischen Fan ohne Internetanschluss gibt es dann noch eine Telefonansage zum Festnetztarif unter: 0931-663992656 Für stark sehbehinderte und blinde Fans sind besonders Radioübertragungen interessant. Mehr lesen »

Veröffentlicht auf: DBSV – Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband e.V.


SuperIlluMedienhighlight | 07.06.2008
Public Viewing: Die schönsten Fanmeilen

Erinnern Sie sich noch? An den WM-Sommer 2006, die Hitze, die Menschenmassen, die sich vor riesigen Leinwänden versammelten - Public Viewing war geboren. Und wenn Jogis Elf nicht rumpelt, sondern tollen Fußball zaubert, dann werden die Fanmeilen auch zur EM 2008 wieder rappelvoll sein. SUPERillu sagt Ihnen, wo die größten und schönsten Feten steigen. Mehr lesen »

Veröffentlicht auf: SUPERillu.de


Location-FinderPressemitteilung | 13.05.2008
Dienst am Fan - Mit fussballgucken.info Public Viewing Events und Fußballkneipen finden

Die Fußball-Saison 2007/08 neigt sich dem Ende, aber schon steht mit der Fußball-Europameisterschaft in Österreich und der Schweiz das nächste Großereignis an. Und mit ihm großes Durcheinander und Unübersichtlichkeit, die Fußball-Begeisterten den letzten Nerv rauben kann.

fussballgucken.info, der einzige Programmführer für Fußball-Live-Übertragungen in allen deutschsprachigen Medien (TV, Internet und Radio), leistet deshalb einmal mehr Dienst am Fan und listet in einer Google-Map Public-Viewing-Veranstaltungen und Fußballkneipen (www.fussballgucken.info/locations).

Veranstalter und Kneipiers können ihre Soccer Location in einer Google-Map kostenfrei platzieren. Das Meldeformular für den so genannten Location-Finder kann unkompliziert direkt über das Internet versendet werden. Im Podcast/Phonecast, der auch während der EM 2008 täglich über Live-Übertragungstermine informiert, besteht zudem die Möglichkeit bestimmte Events zu bewerben.

Veröffentlicht auf: openPR.de


Pressemitteilung | 08.11.2007
Kein Spiel mehr verpassen: Ein neuer Info-Dienst für Live-Fußball in den deutschsprachigen Medien

Das gegenwärtige Übertragungsrechte-Hick-Hack sorgt für große Unübersichtlichkeit in Sachen Fußball-Live-Übertragungen im TV. Der FC Bayern München auf Pro7, Bayer Leverkusen im DSF, VFB Stuttgart auf Sat1 - wer blickt da noch durch. Fussballgucken.info liefert einen zuverlässigen, unkomplizieten und schnellen Überblick. Champions League, UEFA-Cup, Bundesliga, internationaler Fußball - ohne Pay-TV wird die Suche nach dem richtigen Kanal zur Qual.

Der neue Info-Dienst Fussballgucken.info hat sich deshalb auf die Fahnen geschrieben, allen fußballinteressierten Fernsehzuschauern das Leben leichter zu machen. Und nicht nur das: Auch Audio-Live-Übertragungen im Radio und im Internet, IPTV oder Internet-Videostreams werden übersichtlich gelistet - bis zu zwei Wochen im Voraus.

Ein zusätzlicher täglicher "Phonecast" sorgt auch unterwegs dafür, dass man weiß, was wann wo läuft. Kein langes Suchen mehr im Internet, kein aufwendiges Zappen, kein langatmiges Videotext-Durchstöbern mehr - unter einer Festnetznummer oder als kostenfreier Audio-Podcast abonnierbar werden die tagesaktuellen Übertragungstermine bekannt gegeben.

Veröffentlicht auf: openPR.de