Infos

Der seit 2012 bestehende Spartensender der RTL Group ist kostenfrei über Satellit (DVB-S) oder digital über diverse Kabelnetzbetreiber zu empfangen. Siehe hierzu die Website des Senders. Außerdem läüft NITRO in großen Teilen Nordrhein-Westfalens über DVB-T. Auch HD+ hat den Sender in HD-Qualität im Paket.

NITRO - Fußball live