Infos

Der Sportklub Niederösterreich St. Pölten wurde erst 2000 gegründet, dies allerdings als Nachfolger des FCN St. Pölten, dessen Infrastruktur man auch übernahm. 2008 wurde über die Meisterschaft der Regionalliga Ost das Ticket für die zweite Spielklasse gezogen. Das erste Jahr in der Liga schloß St. Pölten mit einem guten 5. Platz ab, seitdem waren die Leistungen eher uneinheitlich. 2014 gelangte man bis ins Cup-Finale (u.a. durch einen Halbfinalsieg gegen Sturm Graz), unterlag dort aber Red Bull Salzburg.

SKN St. Pölten - live