Live-Fußball News: Wissen wo´s läuft

WM 2018, Tag 4, Livestreams, TV-Sender: Costa Rica - Serbien, Deutschland - Mexiko und Brasilien - Schweiz

OD | 
WM 2018, Tag 4, Livestreams, TV-Sender: Costa Rica - Serbien, Deutschland - Mexiko und Brasilien - Schweiz

Tag 4 der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland. Heute könnte auch im Land des Weltmeisters so richtig Fußballlaune aufkommen. Alle Livestreams und TV-Sender im Überblick:

Die letzten Test- und Freundschaftsspiele des amtierenden Weltmeisters Deutschland geben nur wenig Grund zur Hoffnung, dass es in diesem Jahr zu einer Titelverteidigung reichen könnte. Nur ein Sieg aus den vergangenen sechs Spielen hat das Team von Bundestrainer Joachim Löw als Erfolgserlebnis vorzuweisen. Gegen Saudi Arabien wohlgemerkt, die – bei allem Respekt – wahrlich nicht als Weltklasse-Mannschaft bezeichnet werden können. 

Wird heute der Hebel umgelegt?

Heute im Auftaktspiel gegen Mexiko braucht es also eine 100-prozentige Leistungssteigerung. Gelingt dem Weltmeister kein überzeugender Sieg, werden die Zweifel an einer erfolgreichen Titelverteidigung wieder lauter. Bundestrainer Joachim Löw zeigte sich in den letzten Interviews vor dem Auftakt aber sehr optimistisch, dass seine Mannschaft in Russland nicht enttäuschen wird. Doch:  Deutschland gegen Mexiko wird kein leichtes Spiel. Zumal die Mexikaner sich ebenfalls Chancen auf ein Weiterkommen ins Achtelfinale ausmalen. Um 17 Uhr ist Anpfiff. Alle Infos zu den Livestreams und TV-Sender gibt es auf der Matchseite in der Übersicht.

Wer hat in Gruppe F die Nase vorn?

Im zweiten Spiel in der Gruppe stehen sich am morgigen Montag um 14 Uhr Schweden und Südkorea gegenüber. Die ARD überträgt die Partie im Livestream im Internet und im TV. Alle Infos dazu und zu weiteren Sendern gibt es auf der Matchseite. Schweden ist der nächste Gruppengegner von Deutschland, am Samstag, 23. Juni, 20 Uhr treffen die beiden Mannschaften aufeinander. Gegen Südkorea muss die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw dann im letzten Gruppenspiel am Mittwoch, 27. Juni um 16 Uhr antreten. 

Alle Welt blickt auf Brasilien!

Auch für Brasilien geht die Weltmeisterschaft heute endlich los. Die Superstar-Truppe um Neymar hat sich viel vorgenommen für Russland und hat in den letzten Testspielen auch ihre ganze Klasse gezeigt. Alles unter dem Weltmeistertitel wäre wohl wieder eine Enttäuschung für die Spieler, Fans und für das ganze Land. Im ersten Spiel der Gruppe E bekommt es Brasilien heute Abend um 20 Uhr mit der Schweiz zu tun, die sich ebenfalls berechtigte Chancen auf ein Weiterkommen ins Achtelfinale machen dürfen. Im zweiten Gruppenspiel stehen sich heute bereits um 14 Uhr Costa Rica und Serbien gegenüber. Alle Livestreams und TV-Sender zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland gibt es auf der Wettbewerbsseite im Überblick

Beitragsbild: © Michael Homann - Fotolia.com